zur Startseite der BJV Kreisgruppe Wasserburg e.V.
zum Bayerischen Jagdverband e.V.
zur Startseite der BJV Kreisgruppe Wasserburg e.V.


Nachrichten:

Vorstand im Amt bestätigt

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen u.a. die turnusmäßigen Neuwahlen der Vorstandschaft auf der Agenda[mehr]


Geflügelpest: Was Jäger wissen müssen

In vielen Teilen Deutschlands ist das Geflügel­pest-Virus H5N8 bei verendeten Wildvögeln nachge­wiesen worden. Zur Verhinderung der Einschleppung des Virus in Geflügel­bestände sollten im Anschluss von...[mehr]


Zeckenstiche

Vorbeugung, Erkennen und Behandeln von Borreliose und Koinfektionen - Informationen von Dr. Armin Schwarzbach[mehr]


Lernort Natur für die Grundschüler

Die dritten Klassen der Grundschulen Griesstätt, Eiselfing, Wasserburg, Edling und Rott begaben sich auf eine spannende Reise zur Aktion „Natur erleben und begreifen“.[mehr]



 

aus der Presse:

Anständige Jagd für guten Wildbestand

Hubertusfeier der Kreisgruppe Wasserburg[mehr]


Vierbeiner für die fachgerechte Jagd ausgebildet

Seit Mai immer sonntags trafen sich sechs Jäger der Kreisgruppe Wasserburg mit ihrem Kursleiter Hubert Himml im Forst zur Ausbildung der jungen Hunde.[mehr]


"Mia Jaga miassns olle recht macha"

Hubertusfeier der Wasserburger Jäger in Babensham (OVB, 9.11.15)[mehr]


Nistkastenaktion der Wasserburger Jäger

Hege ist das oberste Gebot des Jägers, daher kauften die Wasserburger Jäger 140 Nistkästen.[mehr]


Loderer: Immer auf die Kleinen

Zur Wildsaujagd geht man im Zweifelsfall barfuß - nicht in schmatzenden Gummistiefeln über den Acker. Man packt nicht das Nachtzielgerät ein, denn das ist und bleibt verboten, sondern: Seifenblasen. [mehr]


Jahrhundertealte Jagdethik bewährt

Welchen Stellenwert die Jagd in der Gesellschaft hat, konnte man bei der Hege- und Naturschau mit Jahresversammlung der Kreisgruppe Wasserburg des Bayrischen Jagdverbands (BJV) erahnen: Vom Bürgermeister über die Vertreter der...[mehr]


Drittklässler bei Jägern am "Lernort Natur"

Staunen über die Wildsau und Extraportion Streicheleinheiten. [mehr]


Nächste Termine:

Sa. 26.08.2017 - Schießtermin Tontaube / Kipphase

8:15 Uhr Schrotschießen, Diana Kirchseeon. Anmeldung bei Sebastian Wag[mehr]


So. 20.08.2017 - Jagdhornbläserfest

10 Uhr Festmesse zum Jagdhornbläserfest, Lindenkapelle in Oed Gemeinde[mehr]


So. 1.10.2017 - Jagdmesse in Landshut

Ausflug zur Jagdmesse in Landshut.[mehr]




Kontakt

BJV Wasserburg a. Inn
Werner Fröwis
Mais 7
83123 Amerang

Tel.: 08075-8128
E-Mail: vorstand@(a)jagd-wasserburg.de

Weitere Ansprechpartner und Kontaktdaten finden Sie unter Vorstandschaft, Hegeringe und Jagdvorsteher, sowie auf den Seiten der verschiedenen Fachbereiche wie Hundewesen oder Jagdhornbläser.